• Foto: Donato Morelli
Foto: Donato Morelli

3. Belgientag im Belgienzentrum an der Uni Paderborn 14-05-2019 bis 15-05-2019

Am 14. und 15. Mai 2019 findet der 3. Belgientag des BELZ in Paderborn statt.

Im Jahre 2016 wurde an der Fakultät der Kulturwissenschaften der Universität Paderborn das Belgienzentrum (abgekürzt BELZ) eröffnet. Das Institut möchte durch die Präsenz von belgischen und internationalen Wissenschaftlern sowie Künstlern, die Reflektion über die Geschichte und Kultur Belgiens fördern und den Sinn für seine Vielfalt in Wort, Musik, Theater, Tanz, Literatur und Kino schaffen.

Am Dienstag, den 14. Mai beginnt die Veranstaltung mit einer musikalischen Darbietung der Natashia Kelly Group im Deelenhaus (Padernborn). Am Mittwoch, den 15. Mai geht es mit Austellungen, Diskussionsrunden, der Einweihung des BelgienNet und der Belgien-Leselounge, einem Podcast-Slam, sowie zwei Workshops für Lehrende und Lernende weiter.

Das komplette Programm können Sie hier downloaden. Desweiteren werden Sie stets auf der Website des Belgienzentrums über den Belgientag informiert.

Kontakt: 
Universität Paderborn, Fakultät für Kulturwissenschaften, Belgienzentrum/BELZ
Adresse: 
Raum H.2.247 Warburger Straße 100 33098 Paderborn T. 05251-60 2885 belz(at)uni-paderborn.de